Ein erfolgreiches erstes Halbjahr! Unser CEO blickt erfreut zurück und nach vorne.

Fabio, wir alle geniessen gerade den Sommer und somit ist das erste Halbjahr 2022 schon vorbei. Wie sind die ersten 6 Monate bei OnePM gelaufen?

n den ersten beiden Quartalen durften wir in vielerlei Hinsicht Erfolge feiern. Einerseits konnten wir mehrere neue Kunden (Vermögensverwalter, FO) gewinnen, welche derzeit unsere Portfolio Management Software in Betrieb nehmen. Andererseits konnten wir Fortschritte bei unserem neuen Produkt ONE Data machen und in Zusammenarbeit mit einem führenden PR Consulting Unternehmen neue, attraktive Zielgruppen für das Produkt identifizieren.

Was waren die Highlights in Bezug auf Neukunden und Partnerschaften?

Nach dem wir 2021 vor allem eine nach innen gerichtete Sicht auf unser Unternehmen hatten und uns damit beschäftigt haben, uns optimal für die Zukunft aufzustellen, konnten wir im ersten Halbjahr 2022 wieder verstärkt am Markt aktiv werden und unter anderem 3 grosse Neukunden gewinnen. Das war definitiv ein Highlight für das ganze Team. Sehr erfreulich festzustellen war auch, dass unsere bestehenden Kunden die Zusammenarbeit intensiviert und uns mit verschiedenen Aufträgen betraut haben. Nebst unseren Kunden, haben uns auch die Gespräche mit möglichen Partnern ordentlich Antrieb gegeben unseren Weg konsequent weiterzuverfolgen.

Neukunden gewinnt man ja nicht einfach so. Habt ihr neue spannende Produkte auf den Markt gebracht oder einfach mehr ins Marketing investiert?

Sowohl als auch. Wir konnten, wie bereits erwähnt, das Produkt ONE Data einführen und es laufen verschiedene Gespräche mit Interessenten aus der Versicherungs-, Tech- sowie Bankenbranche. Dank den neuen und bestehenden Kunden wurde auch unsere ONE Wealth Plattform weiterentwickelt und um spannende Features wie Bulk Orders, Bulk Reports, Proposal App, Billing Funktionen sowie Fidleg/Mifid/ESG relevanten Komponenten erweitert. Des Weiteren haben wir aufgrund der Erkenntnisse aus der Zielgruppenanlyse, auch unsere Kommunikations- & PR Strategie neu ausgerichtet. Erste Erfolge resultieren in erhöhter Kundennachfrage und steigenden Follower Zahlen auf LinkedIn. Seit Anfang Jahr sind unsere Follower um 26% gestiegen

Was erwartet uns im 2. Halbjahr von OnePM?

Im zweiten Halbjahr werden uns die Onboardings der Neukunden beschäftigen. Mit den Anforderungen der neuen Kunden, wird auch unsere Portfolio Management Applikation weiterentwickelt. Auch unsere Finanzdatenverarbeitungssoftware (Kernkomponente) erfährt derzeit, dank einer Zusammenarbeit mit einem Kunden und zwei damit verbundenen Grossprojekten, eine wesentliche Aufwertung. Was die Bankschnittstellen angeht, werden über die nächsten 12 Monate ca. 20 neue Banken zu unseren bestehenden 50 dazukommen. Mit den vielen Aufträgen sind auch neue Mitarbeiter nötig. Derzeit prüfen wir verschiedene Varianten, wie wir das Entwickler Team ausbauen können, um den Bedürfnissen der wachsenden Kundenbasis zeitnah nachzukommen. Natürlich bleiben die Kundenakquise sowie Investorensuche ein ständiges Thema. Uns ist sehr wichtig bereits jetzt die Pipeline für 2023 ordentlich zu füllen, um auch im nächsten Jahr den Aufwärtstrend beizubehalten.

Welche Themen werden OnePM auf die nächste Stufe bringen?

Auf die nächste Stufe bringen uns vor allem unsere talentierten Mitarbeitenden, welche täglich einen hervorragenden Job machen. Thematisch arbeiten wir an der technologischen Weiterentwicklung unserer Kernsoftwarekomponenten sowie unserer IT-Architektur. Ziel ist es die Skalierbarkeit unserer Produkte weiter voranzutreiben und schrittweise zum führenden Finanzdatenprovider in Europa zu avancieren. Um dieses langfristige Ziel zu erreichen, suchen wir aktiv nach zusätzlichen Talenten, Distributionspartner und Investoren. Weiter dürfen sich unsere Kunden im 2023 auf ein neues Softwareprodukt freuen, welches derzeit mit zwei Partnern entwickelt wird. Man darf also gespannt sein, auf das was da noch kommt.